Arbeitsbühnenvermietung und -verkauf Buchtmann

0800/7373731

kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Vermietung von Baumaschinen, Arbeitsbühnen, Staplern u. Minikrane

FAQ zu den Arbeitsbühnen

Hier erhalten Sie Erklärungen zu den verschiedenen Gerätetypen. Wenn trotzdem noch Fragen aufkommen sollten, können Sie auch einfach bei uns nachfragen. Wir beraten Sie gerne.

Was sind Anhänger-Arbeitsbühnen?

Anhänger-Arbeitsbühnen

Anhänger-Arbeitsbühnen zeichnen sich durch ihre niedrige Durchfahrtshöhe und ihr geringes Eigengewicht aus. Haben sie eine kleine Einfahrt oder können den Boden unter dem Arbeitsplatz nicht allzu schwer belasten, dann sind diese Maschinen das Richtige für Sie. Diese Bühnen lassen sich mit ihrem eigenen geeigneten Zugfahrzeug transportieren und sind dadurch eine kostengünstige Alternative zu LKW-Arbeitsbühnen und besitzen einen umweltschonenden 230 V oder Batterie-Antrieb. Allerdings haben Anhänger-Arbeitsbühnen eine relativ große Aufstellfläche.

Was sind LKW-Arbeitsbühnen?

LKW-Arbeitsbühnen

LKW-Arbeitsbühnen eignen sich hervorragend für Arbeiten in großer Höhe und bieten eine große seitliche Reichweite. Die hohe Flexibilität bei häufigem Wechsel des Standortes ist nur einer der vielen Pluspunkte bei diesem Bühnentyp. Sie bieten zudem große Arbeitskörbe und gewährleisten eine hohe Stabilität was Höhenarbeiten ungemein erleichtert. Die Körbe können auch gewechselt werden und Spezialeinsätzen steht nichts mehr im Wege. Damit eine optimale Positionierung am Objekt möglich ist, sind die meisten Arbeitsbühnen mit einem drehbaren Arbeitskorb ausgestattet. Genaues Manövrieren und das Überbrücken von Hindernissen sind für diese Bühnen kein Problem. Des Weiteren können LKW-Arbeitsbühnen mit einem sicheren Stand und variabler Abstützbreite aufwarten.

Was sind Gelenkteleskop-Arbeitsbühnen?

Gelenkteleskop-Arbeitsbühnen

Diese Einsatzwunder lassen sich vom Korb aus fahren. In schmaler oder geländegängiger Ausführung, mit Diesel- oder Elektroantrieb, für Innen- und Ausseneinsätze. Für diese Arbeitsbühnen ist kein Ort unerreichbar. Die Allradlenkung und der Allradantrieb machen die Geräte sehr manövrierfähig und Steigungen bis zu 36% sind kein Problem. Die Gelenke ermöglichen den Zugang zu verwinkelten Stellen und das Übergreifen von Hindernissen wird zu einer einfachen Angelegenheit. Durch eine Pendelachse ist auch das Arbeiten in rauhem Gelände möglich.


Was sind Teleskop-Arbeitsbühnen?

Teleskop-Arbeitsbühnen

Selbstfahrende Teleskop-Arbeitsbühnen sind von der Arbeitsplattform aus verfahrbar und zeichnen sich durch ihre Wendigkeit aus. Sie sind kompakt und brauchen keine Stützen. Bei einem montierten Korbarm ist auch mit diesen Maschinen das Überbrücken von Hindernissen leicht möglich und ein drehbarer Korb erleichtert das Arbeiten ungemein. Auch diese Geräte sind geländegängig. Es kann ebenfalls zwischen Diesel- und Elektroantrieb gewählt werden. Die Teleskop-Arbeitsbühne ist sowohl für Innen- und Ausseneinsätzen geeignet.


Was sind Scheren-Arbeitsbühnen?

Scheren-Arbeitsbühnen

Selbstfahrende Scheren-Arbeitsbühnen können im Verhältniss zur Gerätegröße eine besonders große Arbeitsplattform aufbieten. Kompakt, flexibel, robust und hohe Tragfähigkeit sind zutreffende Schlagworte in der Maschinenbeschreibung. Drinnen oder Draussen – alles ist möglich. Manche Modelle sind nivelierbar, was bedeutet, dass Unregelmäßigkeiten im Boden ausgeglichen werden können und so ein waagerechtes Arbeiten möglich machen.


Was sind Spezial-Arbeitsbühnen?

Spezial Arbeitsbühnen

Spezial-Arbeitsbühnen sind die Alternative für Arbeiten bei denen besonders schwierige Rahmenbedingungen vorliegen. Es gibt hier Arbeitsbühnen mit Kettenantrieb für weichen / schlammigen Untergrund oder zusätzlichen Abstützsystemen. Für jeden nur erdenklichen Einsatz kann ein geeignetes Gerät angeboten werden.


Was ist der Unterschied zwischen Gelenk und Teleskop?

Gelenk- und Teleskop-Arbeitsbühnen

Wenn Sie eine Maschine bei uns suchen, dann wird Ihnen auffallen, dass dort unter Bauart immer etwas von Teleskop oder Gelenk zu lesen ist. Dies sind zwei verschiedene Prinzipien wie zum Beispiel Benzin oder Dieselantrieb. Beides sind Motoren und treiben an, funktionieren allerdings auf verschiedene Weisen. Das Gleiche ist bei Teleskop oder Gelenk-Arbeitsbühnen. Während man sich die Gelenk-Arbeitsbühne wie einen zusammengeklappten Zollstock vorstellen kann, ist die Teleskop-Arbeitsbühne wie eine alte Auto-Antenne ineinander gesteckt. Die eine Bühne ist zusammengeklappt, die Andere zusammengeschoben.

Was ist ein Korbarm?

Arbeitsbühnen-Korbarm

Oft ist bei einer Maschinenbeschreibung “mit Korbarm” zu lesen. Dies ist eine spezielle Bauweise, die es möglich macht, den Arbeitskorb separat abzusenken bzw. zu positionieren.

Copyright ©2013 Buchtmann Arbeitsbühnen- Verkauf und Vermietung GmbH. Keine Gewährleistung auf die Verfügbarkeit der Maschinen aus dem Mietpark, sowie die Richtigkeit der technischen Daten und sonstigen Angaben. Änderungen jederzeit vorbehalten. Alle auf dieser Internetseite genannten und gezeigten Markennamen, Firmennamen oder Logos, sind Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen bzw. Rechte-Inhaber.

Impressum | Sitemap